Free Newsletter
Register for our Free Newsletters
Newsletter
Zones
Access Control
LeftNav
Alarms
LeftNav
Biometrics
LeftNav
Detection
LeftNav
Deutsche Zone (German Zone)
LeftNav
Education, Training and Professional Services
LeftNav
Government Programmes
LeftNav
Guarding, Equipment and Enforcement
LeftNav
Industrial Computing Security
LeftNav
IT Security
LeftNav
Physical Security
LeftNav
Surveillance
LeftNav
View All
Other Carouselweb publications
Carousel Web
Defense File
New Materials
Pro Health Zone
Pro Manufacturing Zone
Pro Security Zone
Web Lec
 
ProSecurityZone Sponsor
 
ProSecurityZone Sponsor
 
ProSecurityZone Sponsor
 
ProSecurityZone Sponsor
 
ProSecurityZone Sponsor
 
ProSecurityZone Sponsor
 
 
News

D-Serie, F-Serie und PT-Serie - Wärmebildkameras

FLIR Commercial Systems B.V. : 19 July, 2010  (New Product)
D-Serie - Wärmebildkameras für Sicherheitsanwendungen mit Mehrfachsensor in Kuppelgehäusen für Installationen im Außenbereich mit Netzwerkanbindung
Das Kuppelgehäuse für den Einsatz der D-Serie im Außenbereich bietet eine präzise Schwenk-/Neigesteuerung mit voll programmierbaren Abtastmustern, 'Schwenken bei Aufruf' in Verbindung mit einem Radarsystem und eine 'Schwenken bei Alarm'-Funktion. Die vollständig für Steuerung und Betrieb über IP und serielle Netzwerke freigegebenen Systeme der D-Serie bestehen aus einem Wärmebildsystem mit 320 x 240 Pixeln sowie einer Farb-CCD-Kamera für Tageslicht/Restlicht mit 36-fachem Zoom. Die Wärmebild-Kuppelkameras mit Mehrfachsensor der D-Serie für Sicherheitsanwendungen von FLIR Systems eignen sich optimal für den Austausch von Tageslicht-/Restlicht-Kuppelkameras, denn sie liefern rund um die Uhr scharfe Bilder.Scharfe Wärmebilder



Alle Ausführungen der Wärmebildkameras der D-Serie für Außenmontage sind mit einem ungekühlten Vanadiumoxid-Mikrobolometer-Detektor (VOx) ausgestattet, der scharfe Bilder mit einer Auflösung von 320 x 240 Pixeln erzeugt, auf denen feinste Details erkennbar sind. Die hoch entwickelte interne Kamera-Software liefert ein scharfes Bild, ohne dass der Anwender Einstellungen vornehmen muss. Sie erzeugt Wärmebilder von hoher Qualität bei allen Umgebungsbedingungen während des Tages oder bei Nacht. Eine komplizierte und kostenintensive Beleuchtungsanlage kann so vollständig entfallen.



Die F-Serie von FLIR Systems: Fest montierte Wärmebildkameras mit Netzwerkvorbereitung



Mit den Wärmebildkameras für Sicherheitsanwendungen der F-Serie sehen Anwender Eindringlinge und andere Bedrohungen für Ihre Anlage deutlich bei völliger Dunkelheit und schlechten Wetterbedingungen. Eine komplizierte und kostenintensive Beleuchtungsanlage kann so vollständig entfallen. Die F-Serie kann einfach in ein TCP/IP-Netzwerk integriert werden. Analoge Konfiguration für die Verwendung in bestehenden Netzwerken ist ebenfalls möglich.



Die vollständig für Steuerung und Betrieb über digitale und analoge Netzwerke freigegebenen Wärmebildkameras der F-Serie sind in den Formaten 160×120, 320×240 und mit hoher Auflösung 640×480 lieferbar. Damit erreicht man eine Klarheit der Bilder und einen Detektionsbereich für Bedrohungen, die bis zum 16-fachen über den Werten von Kameras mit niedrigerer Auflösung liegen.



Revolutionäres System für austauschbare Kamera-Kassetten



FLIR hat ein revolutionäres Kassetten-System entwickelt, dank dem Anwender, die höhere Auflösungen benötigen, keine komplett neuen Kamerasysteme kaufen müssen.



Durch austauschbare Kamera-Kassetten lassen sich Sensoren und Optiken schnell aufrüsten oder reparieren. Anwender müssen ihre Kamera nicht einschicken, wenn sie eine Aufrüstung für bessere Bildqualität oder größere Reichweite vornehmen möchten. Dies kann problemlos vor Ort durchgeführt werden. Ein Upgrade oder der Austausch der Kassette ist lediglich eine Frage von wenigen Minuten.



PT-Serie: Wärmebildkameras für Sicherheitsanwendungen mit Mehrfachsensor und Schwenk-/Neigevorrichtung mit Netzwerkvorbereitung



Mit den Wärmebildkameras für Sicherheitsanwendungen der PT-Serie sehen Anwender Eindringlinge und andere Bedrohungen für die Sicherheit Ihrer Anlage deutlich bei völliger Dunkelheit und schlechten Wetterbedingungen. Mit dem präzisen Schwenk-/Neigemechanismus der PT-Serie kann der Bediener Ziele exakt ansprechen. Gleichzeitig stehen ihm voll programmierbare Abtastmuster sowie Funktionen zum 'Schwenken bei Aufruf' und 'Schwenken bei Alarm' in Verbindung mit einem Radarsystem zur Verfügung. Die PT-Serie lässt sich in jedes TCP/IP-Netzwerk integrieren. Analoge Konfiguration für die Verwendung in bestehenden Netzwerken ist ebenfalls möglich.



Als Mehrfachsensor-System verfügen die Kameras der PT-Serie auch über eine Farb-CCD-Kamera für Tageslicht/Restlicht mit 36-fachem Zoom auf derselben Schwenk-/Neigevorrichtung.



Scharfe Wärmebilder – Wahl der Bildqualität

Die Wärmebildkameras der PT-Serie enthalten einen ungekühlten Vanadiumoxid-Mikrobolometer (VOx) mit Auflösungen von 160×120, 320×240 oder 640×480 Pixel lieferbar.



Digital Detail Enhancement



Die PT-Serie liefert kontrastreiche Bilder, die so optimiert sind, dass alle Möglichkeiten der Videoanalyse-Software ausgeschöpft werden. Digital Detail Enhancement (DDE) gewährleistet scharfe Wärmebilder mit optimalem Kontrast bei allen Wetterbedingungen.
Bookmark and Share
 
Home I Editor's Blog I News by Zone I News by Date I News by Category I Special Reports I Directory I Events I Advertise I Submit Your News I About Us I Guides
 
   Â© 2012 ProSecurityZone.com
Netgains Logo